bridal meets fashion

Das Beste an Brautkleidern

So wie jede Braut, haben auch unsere Brautkleider mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick erkennen mag. Unsere exklusiven Kollektionen wurden mit den höchsten Qualitätsstandards und exquisiter Maßarbeit von unseren Künstlern entworfen. Die Kleider bieten innovative und anpassungsfähige Passformen, um die Schönheit jeder Braut zu unterstreichen und hervorzuheben. Egal ob es sich um einen traditionellen Hochzeitslook mit modernen Elementen, Boho oder eher ein romantisches oder schlichtes Modell handelt – wir legen größten Wert darauf, dass unsere Kleider aus Leidenschaft und Präzision kreiert werden, von Menschen die wirklich lieben, was sie tun. So bleiben unsere Modelle in der Branche unübertroffen.

Die Auswahl der Kleider variiert je nach Geschäft. Klicke auf ein Bild für mehr Details.

Vereinbare einen Termin und wir Kümmern uns um den Rest.

Es ist ganz einfach! Wenn Du bei uns einen Termin vereinbarst, planen wir eine individuelle Beratung für Dich und Deine Gäste. Mit privaten Umkleidekabinen und persönlichem Service bieten Dir unsere erfahrenen Berater/innen, dank umfangreichem Fachwissen und freundlicher, persönlicher Beratung, ein einzigartiges Erlebnis – ganz auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten. So kannst Du Dich darauf konzentrieren, wie schön und wohl Du Dich in Deinem Traumkleid fühlst.

Häufig gestellte Fragen

WAS TRAGE ICH UNTER EINEM BRAUTKLEID?

Die Antwort darauf hängt vom Design, der Größe und der Silhouette Deines Brautkleides ab. Für einige Kleider ist das Tragen eines trägerlosen hautfarbenen Büstenhalters die beste Option. Für ein Brautkleid mit einem transparenten Oberteil können auch BH-Einlagen in Dein Kleid eingenäht werden. Probiere es mit hautfarbener figurformender Wäsche unter dem Kleid, da dies am wenigsten auffällt und Du eine glatte Oberfläche erhältst. Besprich Dich mit Deinen Berater/innen, um den besten Rat für die spezifische Form, Silhouette Deines Brautkleids zu erhalten.

WEN SOLL ICH MITBRINGEN ZUM BRAUTKLEID AUSSUCHEN?

Die Auswahl Deines Traumkleides sollte ein unvergesslicher Moment sein, den Du mit der engsten Familie und Deinen Freunden teilst. Die meisten unserer Bräute kommen in Begleitung von ein bis sechs Gästen in unsere Brautmodengeschäfte. Du darfst selbstverständlich alle mitbringen, deren Meinung Du am meisten schätzt, und denen Du am meisten vertraust. Sollte jemand den Termin nicht wahrnehmen können, kannst Du sie jederzeit während der Anprobe anrufen. Wir möchten, dass Du Dich sicher und umwerfend fühlst, wenn Du in einem unserer Kleider vor dem Spiegel stehst, denn wir wissen, dass die Auswahl des Brautkleides ein einmaliges Erlebnis ist.

WIE STECKE ICH DIE SCHLEPPE MEINES BRAUTKLEIDES HOCH?

Das Hochstecken einer Schleppe hängt vom jeweiligen Brautkleid ab. Einige Kleider sind möglicherweise leichter zu ändern als andere. Die Länge der Schleppe, die Form des Kleides und der Stoff sind für das Hochstecken entscheidend. Bevor Du einen Termin vereinbarst, lies in unserem Blogbeitrag nach, welche Möglichkeiten bei verschiedenen Brautkleidern bestehen. Nachdem Du Dein Kleid gefunden hast, wende Dich an Deine Berater/innen, um die besten Empfehlungen für das Hochstecken Deines Brautkleides zu erhalten.

WAS TUN MIT EINEM ALTEN BRAUTKLEID?

Da die meisten Bräute eher weiße Brautkleider als andere Farben wählen, wissen wir, wie schwierig es sein kann, ein Brautkleid nach der Hochzeit wiederzuverwenden. Du kannst Dein Kleid als Andenken aufbewahren, aber es gibt auch einige andere kreative Optionen. Färbe das Kleid in einer anderen Farbe oder kürze die Länge, so kannst Du es immer wieder tragen. Vielleicht möchtest Du das Kleid auch an eine andere zukünftige Braut spenden oder verkaufen, die sich möglicherweise kein brandneues Kleid leisten kann.

WAS TRAGE ICH ZU MEINEM BRAUTKLEID-SHOPPING-TERMIN?

Beim Einkauf von Hochzeitskleidern empfehlen wir hautfarbene Unterwäsche zu tragen (trägerloser BH, Shapewear usw.), da bei einigen enganliegenden Kleidern möglicherweise leuchtende Farben durchscheinen. Wir empfehlen außerdem, die Schuhe oder die Absätzhöhe zu tragen, die Du bei Deiner Hochzeit tragen möchtest (falls vorhanden), sowie alle Accessoires, die Du bereits ausgewählt hast. So siehst Du, wie alles zusammenpasst. Erkundige Dich bei Deinen Berater/innen für weitere Tipps vor Deinem Termin.