tips from a stylist steaming a wedding dress

Tipps von einer Brautstylistin: Ein Hochzeitskleid richtig steamen

Heute möchten wir einige Tipps und Tricks als Antwort auf häufig gestellte Fragen geben! Die Welt der Hochzeiten mag für viele unserer Bräute ganz neu sein, aber wir sind erfahrene Profis und möchten unseren Bräuten helfen, sich im unbekannten Terrain der Hochzeitskleider zurechtzufinden!

tips from a belle vogue stylist

Ein Hochzeitskleid steamen

Bevor Du den Gang zum Altar hinunter schreitest, solltest Du sicherstellen, dass Dein Kleid knitterfrei und bereit für den großen Auftritt ist, indem Du es gründlich steamst. Wenn Du vor Ort heiratest, kann dein/e Änderungsschneider/in Dein Kleid für Dich dampfbügeln, bevor es zu Dir nach Hause geschickt wird. Wenn Du zu einer Hochzeitslocation reist, ist in den meisten Resorts im Hochzeitspackage das Dampfbügeln eines Hochzeitskleides inbegriffen. Selbst wenn das Kleid frisch gebügelt ist, werden in der Regel ein oder zwei winzige Fältchen vor dem Hochzeitstag sichtbar. Um dem entgegenzuwirken, empfehlen wir immer, einen Reisedampfer zur Hand zu haben, um das Kleid in Topform zu bringen! Damit dieser keine Wasserflecken auf dem Kleid hinterlässt, empfehlen wir durch einen weißen Waschlappen zu steamen. Beginne mit der Vorderseite des Kleides und ziehe den Steamer an der Innenseite des Kleides von oben nach unten. Wenn Du den Steamer unter die Kleiderschichten hältst, kann überschüssiger Dampf in den Schichten eingeschlossen werden, wodurch beim Trocknen mehr Falten verschwinden. Wenn Du die Vorderseite des Kleides fertig hast, drehe es um, um die Rückseite zu steamen. Wenn Du diese Reihenfolge befolgst, verhinderst Du, dass die Schleppe beim Trocknen zerknittert. Hänge das Kleid so hoch wie möglich, um zusätzliche Falten zu lösen. Danach ist es frisch und faltenfrei – bereit, für den Gang zum Altar.

TIPPS ZUM MITNEHMEN:

  • Erkundige Dich bei Deiner/m Schneider/in, Hochzeitsplaner/in oder Deinem Veranstaltungsort, ob sie ein Steam Paket anbieten. Das ist immer die einfachste Möglichkeit.
  • Steame mit einem weißen Waschlappen oder einem Tuch, um Wasserflecken zu vermeiden.
  • Dämpfe immer von der INNEN/UNTERSEITE des Kleides, von oben nach unten, von vorne nach hinten.
  • Lasse das Kleid so hoch/lang wie möglich hängen, damit es trocknen kann, ohne zusätzliche Falten zu verursachen.

RESSOURCEN

Weitere Informationen zum Steamen Deines Hochzeitskleides findest Du in diesen Blogs:
So dämpfst Du Dein Hochzeitskleid – ohne es zu ruinieren

Der ultimative Leitfaden zur Verwendung eines Brautkleid Steamers

Das ist alles, was wir heute für Euch haben, Ladies! Wir hoffen, dass diese Informationen dazu beigetragen haben, einige Fragen zu beantworten, die uns Bräute stellen. Wenn Du weitere Fragen hast, wende Dich während Deines Termins an Deine/n True Society-Berater/in!

belle vogue bride

Bist Du bereit, eine True Bride zu werden? Klicke hier, um noch heute Deinen Termin zu buchen!

  • KATEGORIEN