beach ready

Strandhochzeitskleider

Wenn Du von einer entspannten Hochzeit am Strand träumst, bist Du bei True Society genau richtig. Unsere Strandbrautkleider in leichten, fließenden Chiffon- und Tüllstoffen sind perfekt für eine traumhafte Nacht an sandigen Ufern.
 
Wenn du glaubst, dass Du Dich bereits online in ein Hochzeitskleid verliebt hast, warte erst mal ab, bis Du es angezogen siehst. In unserem großen Sortiment findest Du viele Strandbrautkleider in verschiedenen Konfektionsgrößen zum Anprobieren. Ganz egal, ob es sich dabei um ein schlichtes Strandbrautkleid oder ein Boho-Strandkleid handelt – Du wirst an diesem Tag jedem den Kopf verdrehen.

Die Auswahl der Kleider variiert je nach Geschäft. Klicke auf ein Bild für mehr Details.

Unser umfangreiches Sortiment bietet Dir den einzigartigen Look, den Du Dir für Deinen Hochzeitstag am Strand wünschst. Von Modellen mit Spitze, bis hin zu gemischten Stoffen und verführerischen Rücken-Details, ist für jede Braut der passende Strand-Look dabei.

Wann sollte ich meinen Beratungstermin vereinbaren?

Je nachdem für welches Kleid Du Dich entscheidest, kann es sein, dass wir Dein Kleid auf Maß bestellen müssen. Lieferzeiten können in der Regel mehrere Monate dauern. Solltest Du aber schon bald heiraten, dann empfehlen wir den True Society Standort in Deiner Nähe anzurufen, um Deine Möglichkeiten zu prüfen.

Häufig gestellte Fragen

KANN ICH EIN STRANDBRAUTKLEID ÜBERALL KAUFEN?

Ja, Strandbrautkleider findest Du fast überall. Unsere True Society Standorte bieten eine große Auswahl an Brautkleider für jede Art von Hochzeit – natürlich auch für eine Hochzeit am Strand. Vereinbare noch heute einen Termin in einem True Society Standort in Deiner Nähe, um dein perfektes Strandbrautkleid zu finden!

SIND STRANDBRAUTKLEIDER ERSCHWINGLICH?

Ja. In unseren True Society Standorten findest Du eine große Auswahl an Kleider in verschiedenen Preisklassen. Wenn Du den Beratungstermin vereinbarst, informiere Dein/e Berater/in über Dein Budget und darüber, dass Du eine Strandhochzeit planst, damit er/sie Dir helfen kann, Dein perfektes Kleid zu finden.

WELCHE SCHUHE SOLLTE ICH FÜR MEINE STRANDHOCHZEIT TRAGEN?

Dies ist genau der richtige Zeitpunkt, sich von hohen Absätzen zu verabschieden, denn die Absätze können im Sand leicht einsinken. Wenn Du aber nicht auf Deine High Heels verzichten möchtest, kannst Du sie natürlich auch tragen. Strandhochzeiten sind jedoch meist informell und bieten daher die perfekte Gelegenheit, sich etwas Neues zu trauen. Eine schöne Sandalette kann eine sehr bequeme Alternative sein. Für den echten Boho-Look hingegen, kannst Du sogar ganz auf Schuhe verzichten und barfuß gehen.

WIE FEIERE ICH EINE STRANDHOCHZEIT?

Das Schöne an einer Strandhochzeit ist, dass sie so informell und wandelbar ist! Es gibt bei einer Strandhochzeit also kein Richtig oder Falsch – aber es gibt einige Dinge die Du bei der Planung beachten solltest. Bedenke bei Deiner Strandhochzeit, ob und wie die Location für Deine Gäste zugänglich ist und berücksichtige Hotel- und Reisekosten, Wetterbedingungen (z.B. Regenzeit) und örtliche Vorschriften. Einige Länder haben strenge Richtlinien für Nichtansässige in Bezug auf eine offiziell anerkannte Zeremonie. Bei Hochzeiten an touristischen Stränden, bieten viele Hotelresorts Hochzeitspakete und -planer an, welche Euch dabei helfen Eure Traum-Strandhochzeit zu verwirklichen.

WAS MACHT EIN GUTES STRANDBRAUTKLEID AUS?

Das ideale Brautkleid kann je nach Ort und Wetter variieren – es gibt jedoch einige Dinge, welche für das perfekte Strandbrautkleid unerlässlich sind. Atmungsaktive und bequeme Stoffe sind bei einer Hochzeit an einem warmen, schwülen Sommertag ein Muss. Leichte Brautkleider aus Seide oder Chiffon mit Spitze sind besonders gut dafür geeignet, da sie luftdurchlässig sind, aber trotzdem ein Statement setzen. Denk auch daran, wie Du zum “Altar” schreiten wirst – wenn Du auf Sand gehst, können Kleider mit langen Schleppen unvorteilhaft sein. Wenn Du mehr über Strandhochzeiten und den perfekten Beach-Look erfahren möchtest, dann lies unseren Blogbeitrag zum Thema Strandbrautkleider.