How to choose a wedding dress neckline header image

Die Wahl des richtigen Ausschnitts für Dein Hochzeitskleid

Bei der Wahl Deines Hochzeitskleides gibt es viele Dinge zu beachten, und eines der wichtigsten ist die Wahl des Ausschnitts. Ähnlich wie bei der Suche nach der perfekten Silhouette des Brautkleides solltest Du Dich für einen schmeichelhaften, bequemen Ausschnitt entscheiden, der zu Deiner Traumhochzeit passt und gleichzeitig Deinen Kurven optimal entspricht. Der Ausschnitt verleiht dem Brautkleid eine ganz besondere Note und kann die gesamte Erscheinung von klassisch über sexy und modern bis hin zu traditionell verändern. 

Auch wenn es sich schwierig anfühlt, sich bei der Vielzahl an Möglichkeiten auf einen Ausschnitt festzulegen, kann ein wenig Wissen bei der Entscheidung sehr hilfreich sein. Im Folgenden erfährst Du mehr über Ausschnitte bei Brautkleidern und wir zeigen Dir einige atemberaubende Beispiele, um Dich für Deinen Hochzeitslook zu inspirieren. 

Was sind die beliebtesten Ausschnitte für Brautkleider?      

Einer der beliebtesten Ausschnitte ist der klassische Herzausschnitt, der nie aus der Mode kommen wird und äußerst schmeichelhaft ist. Wenn Du allerdings einen frischen Look haben möchtest, der von den aktuellen Trends inspiriert ist, sind tiefe V-Ausschnitte, Carmen-Ausschnitte und hochgeschlossene Ausschnitte gerade sehr modern. Bei der Wahl des Ausschnitts solltest Du daran denken, welche Unterwäsche Du möglicherweise brauchst, wie viel Halt Du Dir wünschst und wo die Hochzeit stattfindet. 

Ausschnitte für Hochzeitskleider 

Tiefer Ausschnitt 

Der tiefe Ausschnitt ist vermutlich der auffälligste und eignet sich für die Braut, die einen verführerischen Touch in Richtung roter Teppich-Glamour haben möchte. Dieser Ausschnitt fällt tief, verlängert die Figur und lässt diese optisch schlanker wirken, da er den Blick vertikal lenkt. Auch beim tiefen Ausschnitt gibt es verschiedene Varianten. 
 

Du kannst Dich für ein Kleid mit V-Ausschnitt, herzförmigem Dekolleté oder mit einem modernen, abgewinkelten Schnitt entscheiden. Für mehr Halt und eine bessere Passform empfehlen wir ein Hochzeitskleid mit einem Einsatz aus Illusionstüll wie das Modell 1509 von Martina Liana, das für einen glamourösen Look mit schimmernden Pailletten verziert ist und am unteren Ende quadratisch abschließt, um dem Kleid einen modernen Touch zu verleihen. Um den verführerischen Ausschnitt auszugleichen, kannst Du Dich für ein Kleid mit weniger Rückenausschnitt oder langen Ärmeln entscheiden, um eine Kombination aus Tradition und Modernität zu schaffen.  

Herzausschnitt 

Einer der beliebtesten und zeitlosesten Ausschnitte hat seinen Namen von seiner Ähnlichkeit mit einem Herz, passend zu Deinem Hochzeitstag! Der Herzausschnitt zeichnet sich durch eine sanfte und raffinierte Vertiefung in der Mitte des Oberteils aus, die eine imaginäre Linie durch die Körpermitte zieht und einen optisch für einen verjüngenden Effekt sorgt. Der Ausschnitt läuft dann elegant aus und sorgt für einen weichen, romantischen Look. Dieser herzförmige Ausschnitt istr eine klassische, verspielte und schmeichelhafte Option für Bräute aller Formen und Größen und kann mit Ärmeln oder Trägern für mehr Halt kombiniert werden.   

Das Essense of Australia Modell D3521 hat einen klassischen herzförmigen Ausschnitt mit organischer Spitzenbordüre und eleganten, perlenbesetzten Spaghetti-Trägern. Luftige, abnehmbare Blouson-Ärmel aus Spitze und Tüll ermöglichen zwei Looks in einem und unterstreichen den romantischen Charme dieses traumhaften Kleides! 

V-Ausschnitt 

Der V-Ausschnitt ist ein weiterer zeitloser Brautausschnitt, der Bräuten aller Formen und Größen schmeichelt! Dieser Ausschnitt ist eine vielseitige Wahl, die zu verschiedenen Brautstilen passt, von traditionell bis trendy, und kann je nach gewünschter Bedeckung von dezent bis gewagt wirken. 

Das Modell D3576 von Essense of Australia kombiniert diesen klassischen Ausschnitt mit einer minimalistischen Säulen-Silhouette, die in dieser Saison sehr angesagt ist. Ein V-Rücken ergänzt den weiten V-Ausschnitt für einen einheitlichen Look. Mit den schmeichelhaften, weit geschnittenen Trägern, den subtilen Nähten und den zarten, mit Stoff bezogenen Knöpfen entlang des Rocks ist dieses Hochzeitskleid aus jedem Blickwinkel äußerst elegant.   

Hochgeschlossener Ausschnitt 

Ein hochgeschlossener Ausschnitt liegt in der Regel um das Schlüsselbein herum oder darüber und eignet sich gut für Bräute, die einen traditionellen oder schlichteren Look bevorzugen. Er  kann aber auch mit modernen Elementen wie Spitze kombiniert werden und dadurch zum Blickfang werden. In Verbindung mit langen Ärmeln kann ein hoher Ausschnitt auch ein wunderschönes Element für ein Winterhochzeitskleid sein, das die Braut bei kaltem Wetter warm hält. 

Das Modell 1334 von Martina Liana ist ebenso zeitlos wie modern. Der immer im Trend liegende Rundhals-Ausschnitt kommt in diesem Spitzendesign besonders gut zur Geltung. Er wird durch scheinbar schwebende Blumenapplikationen gebildet, die gekonnt um die Silhouette gelegt werden, um die Figur zu formen. Durch den tiefen Ausschnitt in der Mitte, der durch die langen Spitzenärmel wunderbar ausbalanciert wird, ist dieses Kleid eine etwas reizvollere Variante des hohen Ausschnitts. Ein freier Rücken sorgt für zusätzliche Verführung! 

Carmen-Ausschnitt 

Ein Carmen-Ausschnitt bietet einen königlichen Look mit einer fast, aber nicht ganz schulterfreien Silhouette, die in der Mitte abfällt und das Dekolleté zur Geltung bringt. 

Das Modell 1400 von Martina Liana zeichnet sich durch süße Illusions- und Spitzenärmel aus, die auf der Haut zu schweben scheinen, sowie durch einen tiefen V-Ausschnitt, der den Oberkörper betont und eine unglaublich schmeichelhafte und zarte Passform bietet. Kombiniert mit einem voluminösen Ballerina-Rock ist es das ultimative Couture-Hochzeitskleid für die Braut, die an ihrem großen Tag wie eine Königin aussehen (und sich auch so fühlen) möchte.  

Illusions-Ausschnitt 

Illusions-Ausschnitte sind sehr beliebt und vielseitig – und können bei tiefen Ausschnitten für zusätzlichen Halt sorgen. Ob mit Spitze verziert, mit Perlen bestickt oder ohne Verzierungen, dieser Ausschnitt eignet sich für eine Vielzahl von Brautstilen!  

Das Essense of Australia Modell D3379 zeichnet sich durch Illusions-Tüll am Oberteil, am Rücken und an den Ärmeln aus, wodurch die filigrane Spitze am Körper entlang zu schweben scheint und einen zarten Look erzeugt. Dieses wunderschöne Brautkleid ist die perfekte Wahl für eine elegante Braut mit einer verführerischen Seite. 

Gerader Ausschnitt 

Ein gradliniger Ausschnitt ist ein bequemer Schnitt, der über die Brust verläuft. Dieser Ausschnitt schmeichelt vielen Körpertypen, ist aber besonders attraktiv bei Frauen mit breiteren Schultern. Durch diesen modernen und klaren Schnitt werden Deine Schlüsselbeine und das Dekolleté hervorgehoben. 

Das Modell D3464 von Essense of Australia ist ein romantisches Hochzeitskleid aus Spitze, das zeitlose Eleganz ausstrahlt. Dieses traumhafte Kleid in A-Linie hat eine wunderschöne florale Spitze, schulterfreie Ärmel, einen geraden Ausschnitt und stoffüberzogene Knöpfe am Rücken. Der Rock ist aus Tüll gefertigt und funkelt mit paillettenbesetzten Spitzenapplikationen, die für einen wahrhaft magischen Look sorgen, wenn Du zum Traualtar schreitest.   

Die Wahl des Ausschnitts für Dein Hochzeitskleid 

Von Sweetheart- über Carmen- bis hin zu einem asymmetrischen und U-Boot-Ausschnitt – es gibt so viele Ausschnitts-Optionen, aus denen Du aussuchen kannst. Um den idealen Ausschnitt für Dich zu finden, musst Du Dich fragen, in welchem Ausschnitt Du Dich am wohlsten fühlst, was Dir am meisten schmeichelt, wie viel Halt Du brauchst und wie dezent Dein Kleid sein soll. Beim Kleiderkauf solltest Du am besten unvoreingenommen sein und verschiedene Dekolleté-Varianten anprobieren, um so Deine Auswahl einzugrenzen. 

Wenn Dir ein Kleid gefällt, Dir aber der Ausschnitt nicht zusagt, sprich mit einem/r Schneider/in oder Deinem/r Brautberater/in, um herauszufinden, ob Anpassungen möglich sind, entweder durch einer Änderungsschneiderei oder durch den Designer. Oft kann ein Bolero, ein Body, ein Tuch oder ein Schal zusätzliche Bedeckung bieten, falls dies für die Zeremonie erforderlich ist.   

Wenn Du eine Plus-Size-Braut bist und einen Ausschnitt suchst, der Dir Halt gibt und eine atemberaubende Passform bietet, kann ein V-Ausschnitt oder ein Sweetheart-Ausschnitt sehr schmeichelhaft sein. Ein Kleid mit einem Illusions-Einsatz oder einem kompletten Illusions-Ausschnitt kann ebenso wie auch Träger für zusätzlichen Halt sorgen. Unabhängig davon, für welchen Ausschnitt Du Dich entscheidest, ist ein gut strukturiertes Oberteil der Schlüssel, um Dich in Deinem Kleid wohl und sicher zu fühlen. Achte auf Details wie Korsettstäbchen, ein strukturiertes Körbchen oder ein Kleid, bei dem Du für zusätzlichen Halt passende Unterwäsche tragen kannst.   

Jetzt, wo wir die wichtigsten Merkmale von Ausschnitten bei Brautkleidern vorgestellt haben, hoffen wir, dass Du bei der Wahl Deines Traumkleides einen Schritt näher gekommen bist! In unserer Hochzeitskleid-Galerie kannst Du weitere Modelle entdecken, um noch mehr wunderschöne Kleider zu sehen und Dich inspirieren zu lassen. 

Wenn Du bereit bist, mit dem Kleiderkauf zu beginnen, kannst Du ein True Society-Geschäft finden und einen Termin in einer True Society-Boutique in Deiner Nähe vereinbaren. Die Verfügbarkeit von Brautkleidern kann von Geschäft zu Geschäft variieren. 

  • KATEGORIEN